Wechsel

1. Advent: Im Gottesdienst in der Himmelfahrtskirche wurde der alte Kirchenvorstand verabschiedet, dann der neue in sein Amt eingeführt. => MEHR <=


Willkommen...

... in der evangelischen Gemeinde Memmelsdorf-Lichteneiche!

"Der Himmel ist mein Thron und die Erde der Schemel meiner Füße; was wollt ihr mir denn für ein Haus bauen", spricht der Herr.   Apostelgeschichte 7,49

Himmelfahrtskirche heißt unsere Kirche und sie weist mit ihrem Namen ja eigentlich weg von der Erde. Aber sie weist auch darauf hin, dass unser Glaube überall Fuß fassen kann. Heimat - Das war ein wichtiger Begriff für die Flüchtlinge, die nach dem Zweiten Weltkrieg eine neue Heimat in unserem Gemeindegebiet gefunden hatten. Aber sie brauchten auch eine neue spirituelle Heimat und so bauten sie miteinander eine neue Kirche in der Lichteneiche: auf der Erde, dem "Schemel meiner Füße". Ein Haus, das  wie alle Kirchen über sich hinausweisen will auf Gott und Heimat werden will für alle, die hier wohnen, zuziehen oder einfach nur vorbei kommen. Sie sind eingeladen, sich umzuschauen und mit uns Kontakt aufzunehmen.