Gottesdienste ohne Zahlenbegrenzung

8. April 2022. Der Kirchenvorstand unserer Gemeinde hat auf Grundlage der neuesten Bayerischen Infektionsschutzverordnung folgende neue Regelungen für unsere Gottesdienste beschlossen, die im Übrigen ab sofort gelten:
- Unsere Gottesdienste finden jetzt wieder ohne Zahlenbegrenzung statt;
- Bis zum Platz und während des Gemeindegesangs ist das Tragen einer FFP2-Maske verpflichtend;
- Zum Schutz von sich und anderen empfehlen wir (auf Anraten der Landeskirche) das Tragen der Maske auch während des gesamten Gottesdienstes.
- Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion oder mit entsprechenden Symptomen müssen wir Sie bitten, den Gottesdiensten fernzubleiben.

Je wärmer und trockener es wird, werden wir Richtung Frühsommer wieder häufig die Gottesdienste in Lichteneiche vor der Himmelfahrtskirche open-air feiern.
Die neuen Regelungen für die Nutzung des Gemeindehauses werden in Kürze veröffentlicht.