Willkommen

Unsere Kirchengemeinde liegt nordöstlich von Bamberg - unweit der Stadtgrenze. Diesen gelben Wegweiser gibt es übrigens wirklich. Er steht - wenn man aus Richtung Bamberg kommt - kurz vor der Abzweigung in den Memmelsdorfer Ortsteil Lichteneiche und verweist auf große Teile unseres  Gemeindegebiets.  >> weiterlesen

Neuigkeiten für die Gemeinde!

"Spangenberg-Sammlung" fällt auch heuer aus

Wie die Deutsche Kleiderstiftung (Stichwort "Spangenberg") unserer Kirchengemeinde mitteilte, wird es ihr auch in diesem Jahr nicht möglich sein, Kleiderspenden zu sammeln. Der Grund, so die Kleiderstiftung, seien Corona-Spätfolgen, die "große personelle und auch wirtschaftliche Veränderungen" mit sich gebracht hätten. Traditionell wurden von der Stiftung in unserer Region stets im Herbst Kleiderspenden gesammelt.

Wunsch nach erholsamen Tagen

Ende Juli 2021
Liebe Gemeinde, liebe Menschen aus nah und fern,
so manche Erleichterung in unserem alltäglichen privaten wie auch im kirchengemeindlichen Leben angesichts geringer Inzidenz-Zahlen machte in den letzten Wochen wieder einiges möglich, was wir lange vermisst haben. Gleichzeitig bleibt die Sorge um die inzwischen wieder steigenden Zahlen, wie es im Herbst/Winter weitergehen wird. Und als wäre das nicht schon genug, haben wir mit Erschrecken die Überschwemmungskatastrophen in einigen Regionen unseres Landes mitverfolgen müssen.
In den Sommerferien werden viele von uns Urlaub haben, teilweise wird man daheim, teilweise auch unterwegs im In- und Ausland neue Kraft tanken. Seien Sie bitte unverändert vorsichtig. Ich wünsche Ihnen in jedem Fall erholsame Tage.
Selbstverständlich stehen wir Pfarrer auch in den Sommerferien gerne zu einem Gespräch zur Verfügung – einer von uns ist immer im Dienst.
Bleiben Sie gesund und gut behütet.

Im Namen des Kirchenvorstands, Wolfgang Blöcker

Weitere Konfirmationen

Festgemeinde bei der Konfirmation am 25. Juli 2021
Bildrechte: Frank Maringer
Juli 2021. Am 17. und 18. Juli sowie am 25. Juli haben wir in unserer Gemeinde mehrere Konfirmationen feiern können; dazu gehörte die Konfirmation weiterer 10 Jugendlicher, die eigentlich schon im letzten Jahr konfirmiert werden sollten (Bild links), und die Konfirmation von 16 Jugendlichen (in zwei Gruppen), die dieses Jahr ganz regulär dran waren.

Andacht: Nur richtig beten?

Liebe Gemeindeglieder, einer mindestens in der Kirche verbreiteten Anschauung nach muss es Zeiten gegeben haben, in denen Beten noch geholfen hat. Manchmal denke ich, das muss wohl schon ganz schön lang her sein. Manchmal denke ich sogar, dass Beten noch niemals geholfen hat, zumindest nicht, wie es sich manche Menschen nett, aber sehr naiv vorstellen: Man muss nur richtig beten.